• Tunnellüfter
    08.01.2018

    Tunnellüfter

    Der im Container eingebaute Ventilator sorgt für gute Luft auch bei intensiven Arbeiten im Tunnel

  • F+F Montreux Grand'Rue 90
    22.01.2018

    F+F Montreux Grand'Rue 90

    Furrer+Frey Montreux ist an die Grand' Rue 90 umgezogen.

  • SRF-17 bei der ETB
    01.02.2018

    SRF-17 bei der ETB

    Der SRF-17 ist bei der Emmentalbahn im Einsatz. Es werden Sturmschäden an den Auslegern und am Kettenwerk zwischen Dürrenroth und Huttwil ...

  • SBB Emissionsreport 2017
    05.03.2018

    SBB Emissionsreport 2017

    F+F verwendet für Transporte wenn immer möglich die Bahn. 2017 konnte so die Emission von 22 Tonnen CO2 vermieden werden.

  • DSS in Wiedikon und Enge
    30.04.2018

    DSS in Wiedikon und Enge

    In den Bahnhöfen Zürich Wiedikon und Zürich Enge mussten die Fahrleitungen aus der Erstelektrifizierung erneuert werden. Die Deckenstromschienen ...

Pikettdienst

Pikettdienst

werktags 07.30h-12.00 und 13.00-17.00:
+41 31 357 61 11
Für Betriebsstörungen ausserhalb dieser Zeiten:
+41 79 206 22 21 weiter lesen Pikettdienst

Stellen

Stellen

Wir sind am Wachsen und suchen Fahrleitungs-Fachleute und mehr weiter lesen Stellen

Systeme

Systeme

Fahrleitungssysteme für jeden Anwendungsfall sowie die Einrichtungen zur Speisung, Schaltung und Steuerung weiter lesen Systeme

Planung

Planung

Unser Ingenieurteam arbeitet mit allen gängigen Planungshilfsmitteln, wie Microstation, AutoCAD, eigens entwickelter Fahrleitungs-Projektierungssoftware falp 2.0 (© Furrer+Frey) und dem 3D Planungswerkzeug ELFF (© ELBAS/Furrer+Frey). weiter lesen Planung

Bau

Bau

Die grosse Erfahrung unserer Bauleiter und Montageteams, die ständige Ausbildung in unserem Tätigkeitsgebiet und die Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Materialien und Prozessen sind Garanten für unseren Erfolg. weiter lesen Bau

Katalog

Katalog

Alles Material zum Bau der Fahrleitungen findet sich in unserem Katalog. weiter lesen Katalog

Bahnsteueranlagen

Bahnsteueranlagen

Steueranlagen für Werkstätten und Depotanlagen schützen vor den Gefahren des elektrischen Stroms beim Arbeiten auf und an Fahrzeugen und im Bereich der Fahrleitung. weiter lesen Bahnsteueranlagen

Furrer+Frey

Furrer+Frey

Im Jahre 1923 gründeten Emil Furrer und Arnold Frey im Zuge der Elektrifizierung der Schweizerbahnen die Elektrounternehmung Furrer+Frey. Seither bauen wir Fahrleitungsanlagen und sind an den zunehmenden Herausforderungen gewachsen. Wir konnten bis heute einen beachtlichen Teil der Entwicklung der Elektrifikation mitgestalten. weiter lesen Furrer+Frey